Business Coaching

Procedere



Im Rahmen eines kostenlosen Erstgesprächs haben Sie die Gelegenheit, mich und meine Arbeitsweise kennen zu lernen. Ziel dieses Gesprächs ist es, Ihr Anliegen zu erfassen, allgemeine Fragen zum Coaching-Procedere zu klären und zu sehen, ob die Chemie zwischen Coach und Coachee funktioniert.

Dieses Vorgespräch ist für Sie kostenfrei und dauert meistens bis zu 30 Minuten. Danach entscheiden wir gemeinsam, ob wir miteinander arbeiten möchten.

In der Regel werden für einen Coachingprozess nur wenige Sitzungen benötigt. Zwischen den Terminen sollen eine bis zwei Wochen liegen. Bei besonders dringlichen Fragen sind kürzere Abstände sinnvoll.

Es gibt außerdem die Möglichkeit des Kompaktcoachings, das sich in einer mehrstündigen Sitzung Ihrem Anliegen widmet. Kompaktcoaching ist geeignet für Entscheidungsfindung oder Situationsklärung, kann jedoch auch der Ausgangspunkt für ein langfristiges begleitendes Coaching sein.

Coaching unterliegt der Schweigepflicht. Vertraulichkeit von Seiten des Coachs sowie Freiwilligkeit und Selbstverantwortung des Klienten sind unbedingte Voraussetzungen für einen erfolgreichen Coachingprozess.